Sehr gute Zusammenfassung, das spricht mir aus der Seele.
Der G20 Gipfel hätte nie in HH stattfinden dürfen … wie wärs mit einem Schiff oder Videokonferenzen (Weltkonzerne arbeiten schon lange damit) ?
Ist sowie ein Unding, dass zu einem Gipfel, bei dem es auch um den Klimaschutz geht, alle Welt mit eigenen Flugzeugen anreist, um dann im Endeffekt NIX zu erreichen, außer die Anwohner tagelang zu beeinträchtigen, ja sie sogar in Gefahr zu bringen 😡

Heimathafen

Und zwar sowohl auf das völlig unverhältnismäßige Verhalten gestern durch die Polizei, als auch auf die Randalierer, die danach Altona verwüstet haben. 

Diese Bilder machen mich einfach nur wütend

Die sind auch nicht durch das mehr als fragwürdige Verhalten der Polizei gestern gerechtfertigt. Diese blinde Gewalt und Zerstörungswut hat mit politischem Protest so wenig zu tun wie nur irgendwas. Im Gegenteil, sie macht den wirklichen Protest, den es so zahlreich und auch kreativ gegeben hat, kaputt.

Nichts desto Trotz gibt es genug Augenzeugenberichte, die das Stoppen des Demonstrationszuges nach nur wenigen Metern für völlig unverhältnismäßig einstufen19731848_1920194508262398_7277557914533465895_nIch habe selber im Fernsehen die Live-Bilder gesehen und gehört, was der NDR Reporter dazu gesagt hat. Das Einsetzen von Wasserwerfern in einer Straße, wo Menschen nicht weg können, weil auf der einen Seite die Flutmauer zur Elbe den Weg blockiert und auf der anderen Seite Häuserzeilen, ist nicht verantwortlich und vor allem nicht…

Ursprünglichen Post anzeigen 961 weitere Wörter

Advertisements