Als Brotzeit fürs Büro und für abends zum Knabbern habe ich dieses Knäckebrot gebacken

wp_20170208_14_11_25_pro-2

Man nehme:

So wirds gemacht:

  1. Die 6-Kornmischung mit dem Wasser mischen und mindestens 30 Minuten quellen lassen.
  2. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen.
  3. Nun die Körnermischung samt Wasser in den Blender oder Smoothiemaker geben und kurz mixen, damit die Körner etwas aufgespalten werden.
  4. Den Körnerbrei zu den restlichen Zutaten geben und alles gut mischen.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse gleichmäßig darauf verteilen. Das klappt am besten mit einer angefeuchteten Silikonrolle.
  6. Mit einem Pizzaschneider in kleine Dreiecke schneiden und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Umluft etwa 40 – 50 Minuten backen. Zwischendurch ab und zu mal die Feuchtigkeit aus dem Ofen lassen
  7. Nach dem Abkühlen an den vorgeschnittenen Stellen auseinanderbrechen. In einer luftdichten Dose aufbewahren oder gleich essen.

Schmeckt sehr gut mit einem Dip aus Frischkäse und ist ganz sicher gesünder als Chips und Co. Dank der Körner und der Chiasamen sättigt schon eine kleine Menge sehr gut.

wp_20170208_14_10_40_pro-1

Einen schönen Tag wünsche ich euch und viel Spaß beim Nachbacken und Naschen 😉

Advertisements