Kurzfristiger Besuch zum Kaffee? Kein Problem, mit diesem Rezept könnt ihr in wenigen Minuten leckere, süße Teilchen zum Kaffee anbieten.

Man nehme:

  • Blätterteig aus dem Kühlregal (davon haben wir immer 1-2 Päckchen im Kühlschrank)
  • Nutella

So wird´s gemacht:

  1. Den Blätterteig ausrollen
  2. Eine Hälfte mit Nutella bestreichen (Als Variation könnte man noch gehackte Nüsse oder Mandeln auf die Nutella streuen)
  3. die 2. Hälfte darüberklappen
  4. Das Ganze 1,5-2 cm breite Streifen schneiden
  5. Die Streifen in sich verdrehen, wie eine Kordel
  6. Nun die gedrehten Kordeln zu Brezeln formen
  7. in der Dura bei 210 Grad (Rost hoch) etwa 6-8 Minuten backen, nach der Hälfte der Zeit einmal wenden (Alternativ im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad etwa 10-15 Minuten backen. In der Dura geht es natürlich schneller weil die Teilchen fertig sind, bevor der Backofen überhaupt die Temperatur erreicht hat 😉 )
  8. Lauwarm servieren. Wer mag, kann noch etwas geschlagene Sahne dazu servieren 😉

wp_20170122_15_23_55_pro-1

Einen schönen Tag wünsche ich euch, lasst ihn euch schmecken 😉

 

Advertisements