Ein schnelles, einfaches, leckeres und vegetarisches Essen und auch noch Low Carb 😉

Natürlich kann man das auch im Backofen machen aber gerade bei kleineren Mengen geht es im Durandal Heissluftofen schneller.

Man nehme:

  • 1 Aubergine
  • 150g Feta
  • 100g Ziegenfrischkäse
  • 1/2 Knolle Fenchel
  • etwas Öl
  • Gewürze nach Geschmack
  • Semmelbrösel für den Crunch

So wird’s gemacht:

  1. Die Aubergine in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden
  2. Zusammen mit Öl und Gewürzen in eine Schüssel mit Deckel geben und gut durchschütteln.
  3. Die gewürzten Scheiben auf den Rost (hoch) geben und etwa 5-6 Minuten bei 210 Grad vorbacken/grillen
  4. Währenddessen den Feta zerkrümeln, den Fenchel würfeln und zusammen mit dem Frischkäse verrühren und abschmecken
  5. Nun die Fetamasse auf die Auberginen-Taler streichen und die Semmelbrösel darüber streuen und auf dem Rost (hoch) bei 210 Grad etwa 6-8 Minuten gratinieren.

Der beiliegende Grillrost der Dura hat kurze und lange Füße, um die Höhe einzustellen,  Rost hoch, heißt also, die langen Füße nach unten 😉

 

Advertisements