Mögt ihr Dickmilch?

Falls ihr nicht wisst was Dickmilch ist, hier gibt’s die Infos dazu 😉

Dickmilch habe ich nicht mehr getrunken seit ich ein Kind war. Keine Ahnung warum, eigentlich mag ich Dickmilch aber irgendwie habe ich nie daran gedacht welche zu kaufen.

Letzte Woche war mein Mann einkaufen und brachte 2 Becher Dickmilch mit.

Wir  stöbern ja gerne bei den reduzierten Lebensmitteln, bei denen das MHD kurz bevor steht. Die Lebensmittel, die anscheinend keiner mehr kaufen will, warum auch immer. Als ob die Sachen lesen könnten und wüssten, dass sie genau am angegebenen Tag kaputtgehen müssen 😛

Jedenfalls hatte ich nun nach X (ich verrate nicht wievielen 😛 ) Jahren 2 Becher Dickmilch im Kühlschrank.


Den ersten Becher habe ich in Erinnerung an meine Oma noch am gleichen Tag mit Erythrit und Kakao verrührt und als Trinkdessert serviert.

Ok, erwischt meine Oma hat natürlich stinknormalen Zucker genommen aber mit Erythrit schmeckt es auch lecker, ehrlich. 😉


Den zweiten Becher habe ich zu einer Vorspeise und einem Dessert verarbeitet.

Die Rezepte dazu folgen in Teil 2 und 3…

Advertisements