Jeder kennt das, immer mal wieder bleiben Brötchen oder ein Stück Baguette übrig. Bei uns passiert das meist dann wenn wir in der Bäckerei im Elsass wieder nach Bauchgefühl eingekauft haben. Die Baguettes dort sind einfach unwiderstehlich lecker 😛

Manchmal mache ich einfach Semmelbrösel daraus, diesmal gabs aber schnelle, vegetarische Pizzabaguettes.

Die Baguettes/Brötchen  aufschneiden, mit etwas Frischkäse (z.B. Brunch Tomate-Ricotta) bestreichen, mit Gemüse nach Wahl belegen (z.B. Zucchinischeiben und Paprika oder was halt gerade weg muss) Käse darüber reiben und bei 180 Grad Heißluft überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

wp_20160303_19_22_14_pro-1

 

Advertisements