Esst ihr auch so gerne Salat? Welches Dressig macht ihr dazu? Essig Öl, French Dressing, Joghurtdressing, immer selbstgemacht oder auch mal ein Fertigdressing aus dem Supermarkt?

Salatdressing kann man je nach Zutaten sehr gut auf Vorrat für etwa eine Woche zubereiten. Das folgende Rezept mache ich sehr gerne in verschiedenen Variationen.

Man nehme:

  • 250 ml Wasser
  • 2 geh. TL Gemüsewürzpaste (alternativ Gemüsebrühe)
  • 100g säuerliche Konfitüre z. B. Traubengelee oder Karotten-Apfel-Konfitüre oder Orangenmarmelade
  • 50 ml Apfelessig
  • 20 ml Olivenöl
  • 1 gestr. TL mittelscharfer Senf
  • Salz, Pfeffer, evtl. Currypulver

So wirds gemacht:

  1. Alle Zutaten außer dem Öl in einen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab gut durchmixen.
  2. Das Öl nach und nach hineinlaufen lassen, dabei weiter mixen, damit es ein cremiges Dressing ergibt. Mit Salz und Pfeffer und Currypuver abschmecken.
  3. Die Mischung ergibt ca. 1/2 Liter Fertigdressing. Im Kühlschrank ist das Dressing ca 7-10 Tage haltbar. Vor dem Verwenden kurz durchschütteln.

Je nach verwendeter Konfitüre variieren Geschmack und Farbe

Was sind eure liebsten Dressingrezepte?

Advertisements