Im Sommer gibt es ja bei uns eher leichte Küche, jetzt ist langsam wieder Bratenzeit.

Gestern gab es also seit langem mal wieder einen Schweinebraten mit Kruste, dazu Knödel und Salat

Diesmal habe ich den Braten im First Austria Multikocher gegart und dann im Anschluß nur noch die Schwarte im Ofen (Grillstufe) aufgeknuspert.

Diese Variante wollte ich schon lange mal ausprobieren, sie hat den Vorteil, dass das Fleisch schneller gegart ist und trotzdem saftig bleibt.

Man nehme:

  • Schweineschulter mit Schwarte und/oder Schweinebauch mit Schwarte
  • Gemüse für die Soße (1 Pastinake, 1 Paprika, 2 Kartoffeln, 5 Lauchzwiebeln)
  • 2-3 geh. TL Gemüsewürzpaste in 3-4 Cups Wasser eingerührt (alternativ: Brühe)
  • 2-3 TL Senf mittelscharf
  • Pfeffer, Salz, gem. Kümmel
  • etwas Öl zum Anbraten

So wirds gemacht:

  1. Das Gemüse schälen, würfeln und im Multikocher anbraten
  2. Die Gemüsebrühe (Würzpaste in Wasser) dazugeben
  3. Das Fleisch mit Senf einreiben und würzen
  4. Das Fleisch auf das Gemüse mit der Schwarte nach oben in den Multikocher legen.
  5. Deckel auflegen und das Standard Fleischprogramm (Meat 24 Minuten) einstellen
  6. Nach Kochzeitende warten bis der Dampf von selbst entwichen ist und sich der Deckel öffnen lässt, währenddessen den Backofengrill auf 240 Grad aufheizen
  7. Das Fleisch mit der Schwarte nach oben auf ein Blech legen, die Schwarte einschneiden und unter den Grill schieben.
  8. Warten bis die Schwarte Blasen wirft und schön knusprig ist
  9. Währenddessen das Gemüse samt Fond mit dem Pürierstab fein mixen und die so entstandene Soße abschmecken, durch das Gemüse ist die Soße bereits gebunden und cremig. Wer mag kann das noch mit einem Schuß Sahne verfeinern.
  10. Zusammen mit z.B. Knödeln servieren und schmecken lassen 😉

Für uns ist Braten traditionell ein typisches Sonntagsessen, da wir aber sonntags oft spät frühstücken, kochen wir an diesem Tag meist gar nichts, da ist dann so ein Braten ein seltener Genuss, der aufgrund dieser Seltenheit umso besser schmeckt. Und heute gibts die Reste davon 😀

Was ist euer liebstes Sonntagsessen?

Advertisements