Heute gibt es mal wieder ein Rezept für den First Austria Multikocher.

Den Gemüsereis gab es gerade zum Mittagessen, Arbeitszeit maximal 10 Minuten, den Rest macht der Multikocher. 😉

Man nehme:

  • 2 Cups Basmatireis
  • 3 Cups Wasser
  • 3 Karotten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • Currypulver
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Petersilie
  • 1 TL gehäuft Würzpaste

So wirds gemacht:

  1. Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden, die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden
  2. Den Reis in den Multikocher geben, das Wasser und die Würzpaste dazugeben und gut umrühren.
  3. Darauf achten, dass alle Reiskörner vom Wasser bedeckt sind
  4. Nun das geschnittene Gemüse gleichmäßig darüber verteilen, den Deckel und das Ventil schliessen.
  5. Das Reisprogramm für 1-3 Cups einstellen (Dauer 5 Minuten plus Aufheizzeit)
  6. Wenn de Garvorgang beendet ist, den Multikocher ausschalten und langsam den Dampf ablassen.
  7. Nun noch mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken, umrühren und servieren
  8. Wer mag, kann noch etwas gehackte Petersilie darüberstreuen
  9. Alternativ zur Würzpaste kann man auch etwas Brühpulver ins Wasser rühren

    Das Rezept reicht für 2 Personen als Hauptgericht oder für 4 Personen als Beilage z.B. zu Fisch

full_57bd77e446498_wp_20160824_12_25_36_pro

 

Advertisements