Seit einigen Jahren mache ich bereits meine Instant Gemüsebrühe selbst und zwar unter anderem aus Gemüseresten oder wenn Suppengemüse gerade günstig zu bekommen ist.

Der Geschmack ist jedesmal etwas anders, je nachdem welche Zutaten verarbeitet werden.

Man nehme:

  • beliebige Gemüsereste z.B. Möhren, Petersilienwurzeln, Knollensellerie, Stangensellerie, Paprika, Lauch, Knoblauch, Ingwer, Petersilie, Chili, Liebstöckel (Maggikraut) Wildkräuter (z.B. Gundermann, Brennesseln, Knoblauchsrauke, Bärlauch) WICHTIG: Keine Gemüsesorten verwenden, die zum Großteil aus Wasser bestehen, z.B. Gurken oder Zucchini
  • Salz
  • neutrales, hitzebeständiges Öl (z.B. Rapsöl)

Zubereitung:

Das Gemüse waschen/putzen,zerkleinern und abwiegen.

Das ermittelte Gewicht durch 7 teilen, das Ergebnis ist die Menge an Salz die ihr benötigt.

Das Gemüse nun zusammen mit dem Salz mit Küchenmaschine / Zerkleineraufsatz / Pürierstab… fein zerkleinern, nach und nach etwas Öl dazugeben, bis das Ganze eine schöne Paste wird.

Die Paste in saubere Schraubgläser abfüllen.

Das Verhältnis Gemüse zu Salz sollte 7 zu 1 sein, also 700g Gemüse zu 100g Salz, durch den Salzgehalt ist die Paste monatelang haltbar. Ich bewahre die Gläser im Kühlschrank auf.

So kann man auch im Winter das eigene Gemüse aus dem Garten nutzen 😉

Verwendung:

Die Würzpaste eignet sich auch als Mitbringsel und ist mal was anderes als die übliche Flasche Wein.

Ich verwende die Paste als Universalgewürzmittel in Soßen, Suppen, Wokgerichten usw.

In kochendes Wasser eingerührt, erhält man eine schnelle Gemüsebrühe.

Für Gulasch, Geschnetzeltes, Bolognese usw. brate ich ein bis zwei EL der Paste zusammen mit etwas Tomatenmark an lösche mit Wein/Sherry/Wasser (je nach Gericht) ab. So ist schon ein guter Grundgeschmack in der Soße und auch etwas Bindung

Auch eine schnelle Kräuterbutter lässt sich daraus zaubern, einfach etwas Paste mit Butter vermischen und fertig ist die Kräuterbutter.

WP_20151007_13_23_39_Pro 1

 

WP_20150909_10_18_04_Pro
Vorne: schnelle Kräuterbutter, hinten: Würzpaste mit Paprika und Möhren als Hauptbestandteil
Advertisements